Commodore SX64
Comodore SX-64
Der Commodore SX-64, auch bekannt als Executive 64, ist eine tragbare Version des Commodore 64 Heimcomputers in Koffergröße und der erste vollfarbige tragbare Computer.
Der SX-64 verfügt über einen eingebauten Fünf-Zoll-Composite-Monitor und ein eingebautes 1541-Diskettenlaufwerk. Er wiegt 10,5 kg (23 lb). Das Gerät wird an seinem stabilen Griff getragen, der gleichzeitig als verstellbarer Ständer dient. Er wurde im Jänner 1984 veröffentlicht.
Erscheinungsdatum: 1984
Betriebssystem: Commodore KERNAL, Commodore BASIC 2.0
CPU: MOS-Technologie 6510 @ 1,02 MHz (NTSC-Version) @ 0,985 MHz (PAL-Version)
Speicher: 64 KB RAM + 20 KB ROM
Grafik: VIC-II (320 x 200, 16 Farben, Sprites, Rasterinterrupt)
Ton: SID 6581 (3x Osc, 4x Wave, Filter, ADSR, Ring)
Anschlussmöglichkeiten: 2x CIA 6526 Joystick, Strom, ROM-Cartridge (modifiziert), A/V, CBM-488, Floppy/Drucker, GPIO/RS-232
Commodore SX64 Commodore SX64
Commodore SX64
Commodore SX64
Commodore SX64 Commodore SX64, Rückseite
Commodore SX64 Commodore SX64, Tastatur
Commodore SX64
Commodore SX64
Commodore SX64
Commodore SX64, Deckel
Commodore SX64
Commodore SX64
Commodore SX64
Commodore SX64, Rückseite
Commodore SX64
Commodore SX64, Tastatur

Categories:

Comments are closed